Aufstellung der erfassten Erträge und Aufwendungen

des Volkswagen Konzerns
vom 1. Januar bis 31. Dezember 2008
  Download

 

 

 

 

 

Mio. €

 

2008

 

2007

Versicherungsmathematische Gewinne

 

190

 

1.427

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte (Wertpapiere):

 

 

 

 

im Eigenkapital erfasste Fair-Value-Änderungen

 

–330

 

123

in die Gewinn- und Verlustrechnung übernommen

 

100

 

–498

Cash-flow-Hedges:

 

 

 

 

im Eigenkapital erfasste Fair-Value-Änderungen

 

1.054

 

1.572

in die Gewinn- und Verlustrechnung übernommen

 

–1.427

 

–577

Währungsumrechnungsdifferenzen

 

–1.445

 

–228

Latente Steuern

 

145

 

–740

Direkt im Eigenkapital erfasste Erträge und Aufwendungen von at Equity bewerteten Anteilen nach Steuern

 

–188

 

47

Direkt im Eigenkapital erfasste Erträge und Aufwendungen

 

–1.901

 

1.126

Ergebnis nach Steuern

 

4.688

 

4.122

Erfasste Erträge und Aufwendungen

 

2.787

 

5.248

davon entfallen auf

 

 

 

 

die Aktionäre der Volkswagen AG

 

3.310

 

5.246

Minderheiten

 

–523

 

2

Die Aufstellung wurde um die Verteilung der erfassten Erträge und Aufwendungen auf die Minderheitsgesellschafter erweitert. Das Vorjahr wurde angepasst.

Das Eigenkapital wird in Anhangangabe 24 erläutert.

Nach oben
Deutsch | English
Druck Manager
Seite drucken oder zum späteren Druck vormerken.
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie ihre eigene Kennzahlenübersicht.