Marke Scania

Mit höchster Qualität die Kundenwünsche immer im Blick

Mehr als 1,3 Millionen schwere Lkw und Busse hat Scania seit seiner Gründung im Jahr 1891 gebaut und in über 100 Länder verkauft. 2008 wurde das schwedische Unternehmen als neunte Marke im Volkswagen Konzern vollkonsolidiert.

Scania (Logo)

GESCHÄFTSVERLAUF

1891 gegründet, entwickelt, produziert und verkauft Scania heute Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 16 Tonnen, Linien- und Reisebusse sowie Motoren für die Industrie und die Schifffahrt. Dabei stehen der Kunde und die Qualität der Produkte stets im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns.

Scania R 500 6x4 Topline – Scania Irizar Century (Foto)

Seit bereits 60 Jahren verbindet die Unternehmen Volkswagen und Scania eine gemeinsame Geschichte. Nachdem der Volkswagen Konzern am 22. Juli 2008 seinen Stimmrechtsanteil an Scania von 38,0 % auf 68,6 % erhöht hatte, wurde Scania als neunte Marke im Konzern vollkonsolidiert. Die in diesem Kapitel dargestellten Kennzahlen umfassen das Geschäft mit schweren Lkw und Bussen einschließlich des Kundendienstes sowie das Finanzdienstleistungsgeschäft und beziehen sich auf den Zeitraum 22. Juli 2008 bis 31. Dezember 2008.

Die Auslieferungen an Kunden der Marke Scania lagen in diesem Zeitraum bei 30.527 Einheiten. Rund 50 % dieser Fahrzeuge wurden in Westeuropa verkauft, circa 20 % gingen nach Zentral- und Osteuropa. In Brasilien verkaufte Scania 4.187 Einheiten. Die Zahl der ausgelieferten Busse betrug insgesamt 3.411.

Die Produktionszahl der Marke Scania belief sich auf 32.430 Fahrzeuge. Darin waren 3.345 Busse enthalten.

  Download

MARKE SCANIA

 

 

 

 

2008

Auslieferungen

 

30.527

Absatz

 

30.527

Produktion

 

32.430

Umsatzerlöse (Mio. €)

 

3.865

Operatives Ergebnis

 

417

in % der Umsatzerlöse

 

10,8

UMSATZ UND ERGEBNIS

Trotz der angespannten Marktlage zum Jahresende entwickelte sich die Marke Scania im Geschäftsjahr 2008 positiv. Dazu trug auch die gute Marktresonanz auf die neueste Motorengeneration von Scania bei. Die Umsatzerlöse beliefen sich im Konsolidierungszeitraum auf 3,9 Mrd. €. Das Operative Ergebnis erreichte eine Höhe von 417 Mio. €; davon entfielen 12 Mio. € auf das Finanzdienstleistungsgeschäft. Mit 10,8 % lag die operative Umsatzrendite auf einem erfreulich hohen Niveau. Auch zukünftig wird Scania mit verstärkter Kundenorientierung und hohem Qualitätsbewusstsein seine Erfolgsgeschichte fortschreiben.

  Download

PRODUKTION

 

 

Fahrzeuge

 

2008

Lkw

 

29.085

Busse

 

3.345

 

 

32.430

WEITERE INFORMATIONEN
www.scania.com

Nach oben
Deutsch | English
Seitenfunktionen
Druck Manager
Seite drucken oder zum späteren Druck vormerken.
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie ihre eigene Kennzahlenübersicht.