Mitarbeiter

Der Volkswagen Konzern beschäftigte – einschließlich der Joint Ventures in China – zum Ende des Geschäftsjahres 2008 weltweit 369.928 Mitarbeiter. Darin enthalten sind 32.630 Beschäftigte der Marke Scania; sie wurde ab dem 22. Juli 2008 im Konzern vollkonsolidiert. Der Anstieg der Produktions- und Absatzzahlen des Konzerns im vergangenen Jahr ist unter anderem auf das Engagement der Beschäftigten zurückzuführen. Leistungsbereite und motivierte Mitarbeiter tragen in hohem Maße zur Entwicklung und Produktion qualitativ und technisch hochwertiger Fahrzeuge bei. Die im Jahr 2007 gestartete Personalentwicklungsinitiative wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr fortgesetzt, um die Leistungsfähigkeit und die Kompetenz der Belegschaft weiter zu stärken. Langfristig dient dies der Zukunftssicherung des Volkswagen Konzerns. Im Mittelpunkt standen vor allem die Abläufe in der Berufsausbildung, verbesserte Entwicklungswege für Facharbeiter und Hochschulabsolventen sowie ein deutlicher Ausbau des fachlichen Know-hows.

 Download

PERSONALKENNZAHLEN

 

 

 

 

 

 

2008

 

2007

 

2006

 

2005

 

2004

*

Berechnung: Anzahl der Betriebsunfälle x 1 Mio./geleistete Arbeitsstunden.

Anteil weiblicher Beschäftigter
im Konzern (in %)

 

14,0

 

13,7

 

13,9

 

12,4

 

12,0

Auszubildende im Konzern

 

9.884

 

9.302

 

9.199

 

9.001

 

8.796

Anzahl Betriebsunfälle

 

1.819

 

1.684

 

1.713

 

2.163

 

2.265

Unfallhäufigkeit* (Faktor)

 

4,0

 

4,2

 

4,5

 

5,4

 

5,7

Nach oben
Deutsch | English
Druck Manager
Seite drucken oder zum späteren Druck vormerken.
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie ihre eigene Kennzahlenübersicht.