Konzernweite Arbeitsschutzpolitik

Ein wichtiges Ziel des Volkswagen Konzerns ist, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit aller Mitarbeiter zu erhalten und weiter auszubauen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird der Arbeitsschutz unter Anwendung weltweit gültiger Standards konsequent in alle relevanten Abläufe des Konzerns integriert. Wir kommen damit nicht nur einer gesellschaftlichen Verpflichtung nach, sondern leisten einen nachhaltigen Beitrag zur Steigerung unseres Unternehmenserfolgs. Das Thema Arbeitsschutzpolitik ist konzernweit verankert und wird daher in den verschiedenen Unternehmensbereichen verstärkt aufgegriffen und kommuniziert. Beispielsweise stehen Mitarbeiter der internationalen Standorte aller Konzernmarken in einem intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch und entwerfen gemeinsam neue Konzepte, um den Arbeitsschutz kontinuierlich zu verbessern. Die rückläufige Zahl der Unfälle bestätigt die hohe Effektivität unseres Arbeitsschutzes.

GESUNDHEITSSTAND DER PRODUZIERENDEN WERKE DES VOLKSWAGEN KONZERNS
in Prozent
Gesundheitsstand der produzierenden Werke des Volkswagen Konzerns in Prozent (Balkendiagramm)
Nach oben
Deutsch | English
Druck Manager
Seite drucken oder zum späteren Druck vormerken.
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie ihre eigene Kennzahlenübersicht.