Personalentwicklung im Volkswagen Konzern

Die erste Zeit im Beruf ist prägend für das ganze Arbeitsleben. Daher hat Volkswagen ein spezielles Einsteigerprogramm für Hochschulabsolventen entwickelt, das einen optimalen Start in unserem Unternehmen ermöglicht. Über einen Zeitraum von zwei Jahren lernen die Teilnehmer des Programms StartUp Direct nicht nur das Unternehmen und den eigenen Fachbereich kennen, sondern nehmen zusätzlich an einer Vielzahl individueller Qualifizierungs- und Vernetzungsmodule teil. Außerdem sind im Programm mehrwöchige Einsätze in Produktion und Handel sowie ein optionaler fachbereichsspezifischer Auslandseinsatz vorgesehen. Für alle Fragen steht den Trainees jederzeit ein persönlicher Pate aus dem jeweiligen Fachbereich zur Verfügung.

Geeignete Hochschulabsolventen mit stark internationaler Ausrichtung können im Programm StartUp Cross bei Einsätzen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Hierbei stehen umfassende globale Erfahrungen und Einblicke in die komplexen Zusammenhänge eines internationalen Konzerns im Vordergrund. Das inhaltliche Spektrum dieses 18-monatigen Traineeprogramms wird zusätzlich durch eine Vielzahl von Seminaren und Gelegenheiten zum Bilden von Netzwerken abgerundet.

Die Studentische Talentdatenbank ist das studienbegleitende Entwicklungsprogramm von Volkswagen. Studierende, die bei ihrem Praktikum im Volkswagen Konzern bereits mit herausragenden Leistungen überzeugt haben, werden hier fachlich und individuell gefördert. Die ausgewählten Studenten werden dabei nicht nur weiterqualifiziert, sondern auch emotional an Volkswagen gebunden. Des Weiteren unterstützt die Studentische Talentdatenbank die Fachbereiche dabei, ihre Stellen mit hochqualifizierten Absolventen, die mit dem Konzern vertraut sind, zu besetzen.

Mit diesen attraktiven Angeboten für Hochschulabsolventen richtet der Volkswagen Konzern sein Augenmerk noch stärker darauf, dass die Mitarbeiter frühzeitig ihre Talente entfalten und ihre Kompetenzen entwickeln – mit dem Ziel, die fachliche Exzellenz von Volkswagen sicherzustellen.

Neu eingeführt haben wir die Talentkreise. Sie tragen dazu bei, dass besonders leistungsstarke Mitarbeiter bei Volkswagen auf allen Entwicklungsebenen konsequent ausgewählt, gefördert und auf zukünftige Aufgaben vorbereitet werden. Die Talentkreise setzen sich aus verschiedenen Elementen zusammen: einem Qualifizierungsprogramm, Veranstaltungen zur Netzwerkbildung und spezifischen Angeboten des Fachbereichs beziehungsweise der Berufsfamilie.

Für Auszubildende gibt es den Talentkreis für junge Fachkräfte, der den fließenden Übergang von der Berufsausbildung in den beruflichen Einsatz steuert. Damit wird die bedarfsgerechte Zuführung der leistungsstärksten Ausgebildeten in den Betrieb sichergestellt und die Qualität der Belegschaft langfristig verbessert. Die Talente werden im letzten Abschnitt ihrer Berufsausbildung nach festgelegten Leistungskriterien ausgewählt und bereits in ihre zukünftigen Einsatzbereiche versetzt. Dort durchlaufen sie innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten entsprechend ihres persönlichen Entwicklungsplans fachliche und überfachliche Qualifizierungsstationen. In regelmäßigen Gesprächen wird der persönliche Entwicklungsplan reflektiert. Die Bildung des Talentkreises für junge Fachkräfte verbessert den Übergang von der Berufsausbildung in den beruflichen Einsatz entscheidend. Mit dieser systematischen Identifizierung und Förderung von Talenten werden Spitzenleistungen in der Berufsausbildung offengelegt und anerkannt.

Das Programm „Wanderjahre“ ist ein etablierter Baustein in der Mitarbeiterentwicklung bei Volkswagen. Dabei erhalten die Ausgebildeten aller Berufsgruppen und junge Hochschulabsolventen die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten und ihren Alltag in einem fremden Kulturkreis zu gestalten. Die Teilnehmer werden im Durchschnitt für zwölf Monate weltweit bei unseren Gesellschaften eingesetzt. Von den Wanderjahren profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Während der Volkswagen Konzern auslandserfahrene und motivierte Mitarbeiter gewinnt, erhalten diese die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM THEMA WANDERJAHRE
In der Fremde zu Hause

Nach oben
Deutsch | English
Druck Manager
Seite drucken oder zum späteren Druck vormerken.
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie ihre eigene Kennzahlenübersicht.